Gottesdienste

Mittwoch, 18. Januar 2017
09:00 Heilige Messe

St. Blasius

Donnerstag, 19. Januar 2017
19:00 Heilige Messe

St. Katharina

Freitag, 20. Januar 2017
11:23 Frauenmesse

Heilige Drei Könige

Samstag, 21. Januar 2017
17:00 Vorabendmesse

St. Katharina

18:30 Vorabendmesse

St. Servatius

Das ist mein Sohn, an dem ich Interesse habe!

Liebe Schwestern und Brüder im Herrn,

letzten Sonntag hörten wir im Evangelium von der Taufe Jesu im Jordan und wie eine Stimme aus dem Himmel sprach: „Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich Gefallen gefunden habe (Mt 3,17)“. In der anschließenden Predigt hatte ein Kind diese Worte so gehört: „Das ist mein Sohn, an dem ich Interesse habe!“ Das Wort Interesse kennt der Junge. Sich für etwas interessieren macht Freude, motiviert und ist spannend! Mir gefällt diese „Übersetzung“ und ich schlage das Wort Interesse im Lexikon für Theologie und Kirche nach: von lateinisch interesse, dabeisein; es ist wichtig.

Damit hat das Kind Recht. Gott hat an seinem Sohn großes Interesse. Er ist bei ihm in aller Not, auch wenn Jesus es nicht immer spürt. Genauso ist es bei uns Menschen: Gott hat großes Interesse an jedem einzelnen Menschen. Jeder Mensch ist für Gott unendlich wichtig. Das zu glauben ist oft schwer, weil wir es nicht spüren. So leben wir auch und verfallen dabei ins Klagen: „Ich habe keinen Menschen, der zu mir steht! Ich bin ganz allein! Und Jesus, den kenne ich gar nicht wirklich!“ Wir könnten uns dann fragen: „Wohin geht mein Interesse? Wer/Was ist mir wichtig? Lasse ich mich motivieren von anderen Menschen, von den vielfältigen Angeboten der Kirche...?“

Am heutigen Sonntag hören wir Johannes sagen: „Auch ich kannte Jesus nicht; aber ich bin gekommen und taufe mit Wasser, um Israel mit ihm bekannt zu machen!“ Und Johannes bezeugte: “Ich sah, dass der Geist vom Himmel herabkam wie eine Taube und auf ihm blieb... Ich habe gesehen und ich bezeuge: Er ist der Sohn Gottes (Joh1, 31 u.32; 34)“.

Versuchen wir uns in dieser Woche neu für unsere Mitmenschen zu interessieren, und zeigen wir es ihnen!

An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen /Euch allen bedanken, für die wunderschöne und tief bewegte, feierliche Dankmesse und Vorbereitung meines silbernes Priesterweihejubiläums. „Alle glückliche Menschen sind nicht dankbare Menschen, aber alle dankbaren Menschen sind glückliche Menschen“. Möge diese Freude und Dankbarkeit weiterhin in uns lebendig und uns die Quelle der Zuversicht und Hoffnung sein.

Nochmals von ganzem Herzen herzlichen Dank und ein herzliches Vergelts Gott.

Ihr /Euer       Pater George

Heilige Drei Könige ist auf Facebook

Unsere Kirchengemeinde ist auch auf Facebook erreichbar. Wir informieren hier aktuell über das Leben in und aus unserer Gemeinde.

 

Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch und eine intensive Vernetzung. 

 

Selbstverständlich erhalten Sie wie gewohnt alle wichtigen Informationen unverändert über unsere Internetseite.

 

 

 

Aktion Neue Nachbarn - Für eine Willkommenskultur im Erzbistum Köln

 

Auf der neuen Seiten des Erzbistums Köln Aktion neue Nachbarn können Sie sich aktuell und umfassend über die aktuellen Flüchtlingsthemen nicht nur in unserem Erzbistum informieren. Neben zahlreichen Fakten und Hintergrundinformationen bieten Best Practice-Beispiele und praktische Hinweise Anleitung und Motivation für konkrete Hilfe.

 

Den lesenswerten Brief unseres Erzbischofs Rainer Maria Woelki finden Sie hier. Die entsprechende Pressemitteilung des Erzbistums vom 12.11.2014 zu dieser Aktion finden Sie bei der Pressestelle des Erzbistums Köln. 

 

Auch wir wollen unseren Teil beitragen und dafür sorgen, dass die Flüchtlinge, die in unsere Gemeinde kommen, herzlich aufgenommen werden. 

 

 

Herzlich Willkommen!

Katholische Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln

Die Katholische Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln besteht aus vier Pfarreien, die schon seit einigen Jahren eine große Gemeinde bilden:

Heilige Drei Könige in Rondorf - St. Blasius in Meschenich -
St. Katharina in Godorf - St. Servatius in Immendorf

Auf dieser Webseite erhalten Sie informationen über Veranstaltungen, Gottesdienste, Veranstaltungen, Angebote und Aktuelles aus der Gemeinde. Ebenso finden Sie alle wichtigen Ansprechpatner und Kontaktinformationen.

 

Ihr Pastoralteam