Gottesdienste

Samstag, 01. Oktober 2016
13:00 Trauung

St. Blasius

17:00 Erntedank

Heilige Messe

18:00 Rosenkranzgebet

St. Servatius

18:30 Erntedank

Heilige Messe

Sonntag, 02. Oktober 2016
09:30 Erntedank

Heilige Messe

Grusswort unseres neuen Pfarrers, Pater George Thomas Vempadanthara

Liebe Gemeinde,

 

mein Name ist Pater George Thomas Vempadanthara CMI. Geboren wurde ich 1961 im Bundesstaat Kerala an der Westküste Indiens. Ich bin das dritte von neun Kindern. Ich gehöre dem Orden CMI, Carmelites of Mary Immaculate an. Er ist der erste einheimische Orden Indiens und wurde im Jahr 1831 gegründet. Unser Ordensgründer heißt Heilige Kuriakose Elias Chavara. Er ist am 24.November 2014 in Rom durch Papst Franziskus Heilig gesprochen worden. In diesem Orden wirken zur Zeit ca.2500 Priester. In meinem Orden können wir daher nicht von Priestermangel reden. Ich bin nun seit März 1996, auf Einladung des Erzbischofs, in Deutschland. Aus meinem Orden werden Ordenspriester in alle Welt geschickt, um dort zu missionieren. Mit unserer Arbeit in der “ersten Welt“ finanzieren wir unseren Orden und unterstützen verschiedene Missionsstationen in Indien. 

 

Ich freue mich als Pastor in die Gemeinde Heilige Drei Könige Köln zu kommen. In erster Linie nehme ich meine Aufgabe als Seelsorger wahr. Ich freue mich auf das Kennenlernen, Gespräche, Begegnungen , gemeinsame Gottesdienste und alle Aktivitäten. Wir haben ein gutes Team und eine große Zahl engagierter Gemeindemitglieder, denen der Glaube und die Kirche ein wichtiges Anliegen ist, für das sie sich Zeit nehmen und sich einsetzen. Allen haupt- und ehrenamtlich Engagierten sage ich meinen herzlichen und tiefempfundenen Dank und lade alle ein, weiter mitzumachen und die Freude weiterzugeben, die von Gott kommt. Unser Leben ist eine Suche nach Gott. Ich möchte mit Ihnen allen/ Euch allen den Weg auf der Suche nach Gott gehen. Meine Tür wird für Sie/Euch offen sein. Ich möchte auch ein Stück Weltkirche nach Köln - Rondorf mitbringen.

 

Ihr und Euer Pater George

 

 

"Leben retten!"

Die bundesweite Aktion des Kindermissionswerks "Die Sternsinger".

„Wir wollen, dass keine Menschen im Mittelmeer sterben!“ lautete eine der Kernbotschaften der Kampagne, die im Juni 2015 gestartet wurde.  

Über ein Jahr lang haben Kinder Holzplanken mit Wünschen und Gedanken für Menschen auf der Flucht gestaltet. Aus den Planken wurde symbolisch ein Rettungsboot gebaut, das seit Anfang dieses Jahres der Öffentlichkeit und den Politikern präsentiert wird.

 

Kinder unserer Gemeinde haben auch bei der Aktion mitgemacht.

 

Die Fotos zeigen die Entstehung des Bootes vom Bemalen der Planken, über den Bau bis hin zur öffentlichen Präsentation in verschiedenen Städten.

Heilige Drei Könige ist auf Facebook

Unsere Kirchengemeinde ist jetzt auch auf Facebook erreichbar. Ab sofort informieren wir hier über das Leben in und aus unserer Gemeinde.

 

Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch und eine intensive Vernetzung. 

 

Selbstverständlich erhalten Sie wie gewohnt alle wichtigen Informationen unverändert über unsere Internetseite.

 

 

Grusswort unseres neuen Pfarrvikars Reinhold Steinröder

GUTEN TAG,

liebe Angehörige der Pfarrei  Hl. Drei Könige.

 

Mein Name ist Reinhold Steinröder, ich bin 66 Jahre alt und stamme aus Kevelaer am Niederrhein. Da ich ab Mitte August dem Seelsorgeteam als Pfarrvikar angehöre und in Ihrer Pfarrei – mit den weiteren Kirchorten St. Blasius, St. Katharina und St. Servatius – arbeite, stelle ich mich auf diesem Weg Euch und Ihnen ein erstes Mal vor. 

 

Aufgewachsen in Grevenbroich- Elsen habe ich in Bonn und Freiburg Theologie studiert und wurde am 24. Juni 1975 von Kardinal Höffner im Kölner Dom zum Priester geweiht. In vier Seelsorgebereichen des Erzbistums habe ich als Leitender Pfarrer gearbeitet, zuletzt auf der Hürther Ville (in der Nachbarschaft von Meschenich). Mit Ausnahme der ersten Kaplan-Stelle habe ich an allen Stellen immer nur im Team gearbeitet und zusammen mit vielen – ehrenamtlichen – Gemeindemitgliedern und dieses Miteinander dankbar geschätzt – in vier Jahrzehnten, die vor allem geprägt waren von `Veränderungen´ in unserer

Gesellschaft, Kirche und Seelsorge.

 

Die Kraft, die Gott mir schenkt, setze ich gern ein in der Seelsorge bei Euch und Ihnen. Ich freue mich auf das Kennenlernen, Begegnungen und Gespräche, gemeinsame Gottesdienste und Aktivitäten.

 

Herzliche Grüße,

Reinhold Steinröder, Pv.

 

 

Aktion Neue Nachbarn - Für eine Willkommenskultur im Erzbistum Köln

 

Auf der neuen Seiten des Erzbistums Köln Aktion neue Nachbarn können Sie sich aktuell und umfassend über die aktuellen Flüchtlingsthemen nicht nur in unserem Erzbistum informieren. Neben zahlreichen Fakten und Hintergrundinformationen bieten Best Practice-Beispiele und praktische Hinweise Anleitung und Motivation für konkrete Hilfe.

 

Den lesenswerten Brief unseres Erzbischofs Rainer Maria Woelki finden Sie hier. Die entsprechende Pressemitteilung des Erzbistums vom 12.11.2014 zu dieser Aktion finden Sie bei der Pressestelle des Erzbistums Köln. 

 

Auch wir wollen unseren Teil beitragen und dafür sorgen, dass die Flüchtlinge, die in unsere Gemeinde kommen, herzlich aufgenommen werden. 

 

 

Grußwort von Herrn Pfarrer Karl-Josef Schurf

 

Liebe Schwestern und Brüder in Hl. Drei Könige, St. Blasius, St. Katharina und St. Servatius,

 

am 6.1.1958 in Köln geboren, bin ich in Kerpen Sindorf aufgewachsen und habe dort eine lebendige Gemeinde erlebt. Nach dem Studium in Bonn und Freiburg, wurde ich Diakon in Ehrenfeld, Kaplan in Troisdorf, Jugendpfarrer in Leverkusen und in Köln. Seit 2005 bin ich Pastor in Sülz/Klettenberg.

 

Nun wurde ich in Ihrem Pfarrverband zum „Pfarrverweser“ ernannt.Das Wort „verwesen“ lässt uns an alles denken, was nicht gerade dem Leben dient. Aber, das Gegenteil ist gemeint: dass wir zu unserem Wesen, zu unserer Berufung finden!

 

Es soll so sein, dass jede/r sich dem Ruf Christi bewusst wird, ein liebender und dem Leben dienender Mensch zu sein und jeden Tag neu zu werden. Ich habe die Aufgabe, die seelsorglichen und verwaltenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu begleiten, haupt- und ehrenamtlich. Die ersten Begegnungen hier waren bereichernd und erfreulich.Die Seelsorge wie die Feier der Gottesdienste werden nicht durch mich vollzogen, es sei denn, wenn es nötig ist. Es geht um eine verbindende Arbeit im Hintergrund. Gerne bin ich dazu bereit.  Es werden sich Zeiten und Orte ergeben, wo wir einander erleben.

 

Ich lade Sie herzlich ein, dass wir füreinander beten, auch in einer treuen Weise für einen guten neuen Pfarrer. Der Heilige Geist erfülle unsere Herzen und Hände, dass wir dankbar und zuversichtlich unsere Wege gehen.

 

Herzliche Grüße

 

Pfarrer Karl-Josef Schurf

 

 

 

Eine Bitte noch...

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln,

 

die aktuelle Vakanz der Position des leitenden Pfarrers ist uns bekannt. Gott sei Dank haben wir inzwischen mit Karl-Josef Schurf einen Pfarrer gewinnen können, der unsere Kirchengemeinde in der Übergangszeit durch sein Engagement tatkräftig unterstützt. Die offizielle Verkündigung finden Sie hier.

 

Dennoch: Es ist eine Zeit der Veränderung!

 

Das Seelsorgeteam, unsere Gremien und alle übrigen haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen setzen sich mit hoher Kraft dafür ein, dass das aktive und intensive Miteinander in unserer Gemeinde auch in dieser Zeit fort besteht. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir an manchen Stellen improvisieren und vielleicht die ein oder andere Änderung insbesondere im gewohnten Termin- und Veranstaltungskalender vornehmen. Nicht alles lässt sich Wochen und Monate im Voraus planen.

 

Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam auch diese schwierige Zeit durchstehen und gestärkt aus ihr hervorgehen werden. Fragen oder Anregungen nimmt unser Pfarrgemeinderat, das Pastoralteam und unser Pastoralbüro gerne entgegen.

 

 

Herzlich Willkommen!

Katholische Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln

Die Katholische Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln besteht aus vier Pfarreien, die schon seit einigen Jahren eine große Gemeinde bilden:

Heilige Drei Könige in Rondorf - St. Blasius in Meschenich -
St. Katharina in Godorf - St. Servatius in Immendorf

Auf dieser Webseite erhalten Sie informationen über Veranstaltungen, Gottesdienste, Veranstaltungen, Angebote und Aktuelles aus der Gemeinde. Ebenso finden Sie alle wichtigen Ansprechpatner und Kontaktinformationen.

 

Ihr Pastoralteam