Kolpingsfamilie Köln - Rund um Immendorf

Ferien mit Kolping

Seit April 2001 gibt es in unserem Seelsorgebereich eine Kolpingsfamilie. Sie wurde gegründet von Mitgliedern eines Familienkreises. Heute hat unsere Kolpingsfamilie 28 Mitglieder im Alter von drei bis 73 Jahren.

Die Angebote der Kolpingsfamilie richten sich an alle, die sich davon angesprochen fühlen. Zur Teilnahme ist jeder eingeladen. Eine Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie wird zwar gerne gesehen, ist aber nicht erforderlich. Ein Schwerpunkt in der Arbeit sind Angebote für Familien. Seit unserer Gründung sind wir Träger von Eltern-Kind-Gruppen. Hier treffen sich Eltern mit Kindern, die noch nicht in den Kindergarten gehen.

Bereits seit 2000 gehört ein Familienwochenende im September zu unserem festen Programm. In 2002 fand unser erstes Vater-Kind-Wochenende durchgeführt. Frauenwochenenden führen wir seit 2005 durch. Gesellige Veranstaltungen, Bildungsabende und Besichtigungen runden unser Programm ab.

Als Kolpingsfamilie sind wir Bestandteil der Pfarrgemeinden unseres Seelsorgebereiches. Deswegen beteiligen wir uns z.B. am Pfarrfest in Meschenich. Viele unserer Mitglieder arbeiten zudem in unterschiedlichen Ausschüssen des Pfarrgemeinderates mit. Ebenso übernehmen wir die Vorbereitung und Durchführung von Andachten in unserer Gemeinde (z.B. in der Fastenzeit).


Familienwochenende

Wir gehören einem internationalen Verband an. Zu unserem Programm gehören daher auch überregional organisierte Sammlungen von z.B. Kleidern und Briefmarken. Wir nutzen die Angebote des Verbandes wie z.B. unterschiedliche Fortbildungsmaßnahmen oder Familienwochenenden.

  • Wir sind eine Gemeinschaft aufgeschlossener Menschen...
  • Wir wollen eine familienhafte Gemeinschaft sein, in der sich alle wohl fühlen.
  • Bei uns sollen sich die Mitglieder mit all ihren Sorgen und Problemen, aber auch mit ihrer Freude und ihren Erfolgen angenommen wissen.
  • Wir bieten Gesprächsmöglichkeiten, gemeinsame Glaubenserfahrung, Unternehmungen, geselliges Miteinander, gegenseitige Hilfe
  • Wir bieten die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit ...
  • Wir wollen nicht nur kritisieren, sondern Lösungen aktiv mitgestalten.
  • Wir wollen uns aktiv in Kirche und Gesellschaft engagieren.
  • Wir haben die Unterstützung in einem starken Verband ...
    ... durch Unterstützung mit Unterlagen und Referenten, wenn wir nicht weiter wissen.
    ... durch überregionale Veranstaltungen, die wir alleine nicht schaffen.
    ... durch Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen.
    ... durch Familienferien und Urlaubsreisen.

Unsere Wurzeln ...

  • Adolph Kolping gehörte zu den Menschen, die das in die Tat umsetzen, woran sie glauben.
  • Er schuf mit einem Gesellenverein eine Bewegung, die heute weltweit verbreitet ist.

Wir suchen…

  • Aufgeschlossene Menschen, die mit uns gemeinsam etwas tun möchten, damit die Welt etwas menschlicher und lebenswerter wird.
  • Menschen mit Ideen, die wir gemeinsam in unserer Pfarrei umsetzen können.
  • Gleichgesinnte Familien, die mit uns gemeinsam etwas unternehmen.

Weitere Informationen unter

Peter Henze

Telefon: 02232 67772

Kath. Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln

Hahnenstr. 21
50997 Köln

Öffnungszeiten:
Di bis Fr 9 -12 Uhr
Di und Do 14:30 - 17:30 Uhr

Aktuelles // News

Vater-Kind-Wochenende der Kolpingsfamilie

5. Juni 2020 09:00
Die Kolpingfamilie lädt vom 05. – 07.06.2020 zum Vater-Kind-Wochenende an den Kronenburger See ein. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.
Weiter lesen

Informationsabend für den Vorbereitungs– und Entscheidungskurs für die Firmung

24. März 2020 19:00
Die Wegbegleiter der Firmung und die Gemeindereferentin Pia Odenhausen laden alle Jugendliche und Eltern herzlich am 24.03.20 um 19. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns