Firmung ist ein Geschenk! Ein Geschenk Gottes!

Firmung

Für ein Geschenk muss man nichts leisten oder vorweisen, aber man muss sich darauf vorbereiten es zu empfangen, es auszupacken und zu entdecken.

Dazu haben sich insgesamt 43 Jugendliche, im Alter von 14 – 17 Jahren, im Sommer auf den Weg gemacht.
41 Jugendliche empfingen am 26.09.21 durch Herrn Weihbischof R. Steinhäuser das Sakrament der Firmung.
Zwei Jugendliche erhalten das Sakrament zu einem späteren Zeitpunkt in einer anderen Kirchengemeinde.
Nicht nur die wunderschöne feierliche Firmfeier, sondern auch die gemeinsame Vorbereitungszeit auf den Empfang des Firmsakramentes waren für uns alle ein Geschenk.

Dadurch, dass die Vorbereitungszeit Corona bedingt deutlich kürzer war, trafen wir uns wöchentlich in der Großgruppe. Die Wegbegleiterinnen und ich hatten den Eindruck, dass der Kontakt und der Austausch unter den Jugendlichen dadurch intensiver war. Neue Freundschaften wurden geschlossen und alte Freundschaften wiederentdeckt. Im Vordergrund standen das gemeinschaftliche Erleben, die Auseinandersetzung mit dem Glauben und der Relevanz für die eigene Lebenswirklichkeit, das Erleben christlicher Gemeinschaft, Beziehung leben und dem „Ich werden am Du“ (nach Martin Buber).
Christsein kann ich nur leben in Beziehung zu Gott und zum Nächsten.

Der Weg geht weiter. Ab Herbst finden monatliche Treffen in dem Rondorfer Jugendkeller mit den Jugendlichen statt. 
Mit 7 Jugendlichen nehme ich an dem Christkönigswochenende für Firmbewerber und Gefirmte in Altenberg teil.

2022 hoffen wir auf eine Firmvorbereitung mit einem normalen Verlauf.
Mit einem Firmwochenende (20.05.22 – 22.05.22), Besuch des JVA, des Hospizes, der Mitarbeit im Brotkorb und einer Kletteraktion im Kletterwald in Brühl.

Die nächste Firmfeier findet am Samstag, den 24.09.22 um 17.00 Uhr in der Kirche Heilige Drei Könige statt.

In der Gewissheit, dass Gottes Heiliger Geist und Stärkung uns weiterhin treu begleiten wird, grüßen wir Sie herzlich.

 

Pia Odenhausen und die Wegbegleiterinnen der Firmvorbereitung

Pia_Odenhausen

Pia Odenhausen

Gemeindereferentin

Telefon: 02232 48953

Kath. Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln

Hahnenstr. 21
50997 Köln

Öffnungszeiten:
Di bis Fr 9 -12 Uhr
Di und Do 14:30 - 17:30 Uhr

Aktuelles // News

Konzert für Akkordeon und Orgel am Mo., den 01. November (Allerheiligen) in St. Blasius (Meschenich)

15. Oktober 2021, 16:40
Ich werde dieses Konzert gemeinsam mit Alexandre Bytchkov (Akkordeon) gestalten. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns